ao. Univ.-Prof. Dr. Brigitte Marschall
T: +43-1-4277-48440

Sprechstunde: Aus bautechnischen Gründen findet bis auf Widerruf meine Sprechstunde nicht regulär statt. ich bitte mich per mail zu kontaktieren, um eine individuelle Terminvereinbarung vornehmen zu können. Mein derzeitiges Arbeitszimmer befindet sich nach wie vor in der Hofburg , NEU: Raum 142 = vormals Entlehn- und Schalterraum der Fachbibliothek.

Sommersemester 2022
170231 PS Proseminar "Theatrale und mediale Räume" - Wohn- und Arbeitsräume: Szenografische (Bühnen)Konzepte
170301 VO Vorlesung zu Theatergeschichte - Resonanzraum Kunst: Widerständigkeit und/oder Selbstermächtigung: Peter Weiss
170600 SE MA 1.1. "Inszenierungsformen und ästhetische Wahrnehmung" - Es brennt, es brennt: Das Element Feuer in den Künsten
Wintersemester 2021
170231 PS Proseminar "Theatrale und mediale Räume" - Lichtkunst/Kunstlicht im Theater- und Ausstellungsraum
170600 SE MA 1.1. "Inszenierungsformen und ästhetische Wahrnehmung" - Der orale Raum. Aus den Innereien der Performancekunst
170623 SE MA 1.3. "Diskurse und Methoden" - Die Verhüllung als Transformation in den Künsten: Christo und Jeanne Claude
Marschall, B 2017, X-ray Images as the Body’s Double: From The Magic Mountain by Thomas Mann to the Holy Mountain in Life and Death of Christoph Schlingensief. in D Ascher Barnstone (Hrsg.), German Visual Culture: The Doppelgänger. Bd. 3, Peter Lang, New York, S. 236-263.


Vorwalder, S, Wagner, F, Marschall, B & Schulte, C (Hrsg.) 2014, (K)ein Ende der Kunst: Kritische Theorie | Ästhetik | Gesellschaft. Kritische Kulturstudien, LIT Verlag.

Vorwalder, S, Wagner, F, Schulte, C & Marschall, B 2014, (K)ein Ende der Kunst. in (K)ein Ende der Kunst: Kritische Theorie | Ästhetik | Gesellschaft. LIT Verlag, S. 7-11.

Gruber, K, Marschall, B & Meister, M 2008, Institutsbericht. Unknown publisher.

Marschall, B 2008, Public Space as Theatrical space: Practices of Walking and Strategies for Use of City Space. in T Brejzek, W Greisenegger & L Wallen (Hrsg.), Space and Power. Zurich University of the Arts, Zürich, Monitoring scenography : a series on scenography by the Zurich University of the Arts (ZHdK), Bd. 1, S. 30-53.






Marschall, B 2007, Stimmengewirr, traumbewegte Bilderwelten: Vogelscheuchen und Puppenspiele. in H Spohn (Hrsg.), Christoph Kiefhaber: Seltsamer Vogel legt Luftei. Unknown publisher, Wien, S. 240-253.

Marschall, B 2007, Terrorismus, künstlerischer Aktivismus und die Ästhetik der Destruktion. in E Bader (Hrsg.), Terrorismus: Eine Herausforderung unserer Zeit. Lang, Frankfurt/Main, S. 117-130.

Marschall, B 2006, Der Ich-Mythos Jacob Levy Moreno. in R Lackner (Hrsg.), as Findbuch zur Vereinigung bildender Künstlerinnen Österreichs. Unknown publisher, S. 114-125.


Marschall, B 2006, Viktor Lederer: Ölbilder. Unknown publisher.

Marschall, B 2006, Von der Stegreifbühne zum Psychodrama Jacob Levy Morenos: Eine Reise von Wien nach Beacon Hill und retour. in welt macht theater. Deutsches Theater im Ausland vom 17.-18. Jahrhundert.: Funktionsweisen und Zielsetzungen. Bd. Bd. 2, Unknown publisher, S. 364-375.

Marschall, B 2005, André Kaminski. in A Kotte (Hrsg.), Theaterlexikon der Schweiz: H - Q. Chronos Verlag, Zürich, Theaterlexikon der Schweiz, Bd. 2, S. 959-960.

Marschall, B 2005, Bertolt Brecht. in A Kotte (Hrsg.), Theaterlexikon der Schweiz: A - G. Chronos Verlag, Zürich, Theaterlexikon der Schweiz, Bd. 1, S. 264-266.

Marschall, B 2005, Franz Hohler. in A Kotte (Hrsg.), Theaterlexikon der Schweiz: H - Q. Chronos Verlag, Zürich, Theaterlexikon der Schweiz, Bd. 2, S. 860-861.

1 - 20 von 33

Plagiatsstreit Jakob Levy Moreno gegen Friedrich Kiesler

Brigitte Marschall (Vortragende*r)

27 Nov. 2018

Aktivität: VorträgeVortragScience to Public


Theadok: Forschungsdatenbank

Brigitte Marschall (Vortragende*r)

16 Okt. 2018

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Ritualität und magische Katastrophenwahrnehmung in sozialen Krisenzeiten

Brigitte Marschall (Vortragende*r)

22 Aug. 2008

Aktivität: VorträgeVortragAndere


Psychedelische Environments und die Ästhetik der Droge

Brigitte Marschall (Vortragende*r)

17 Apr. 2008

Aktivität: VorträgeVortragAndere


Der öffentliche Raum als theatraler Raum

Brigitte Marschall (Invited speaker)

13 Dez. 2007

Aktivität: VorträgeVortragAndere


Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft

Hofburg, Batthyanystiege
1010 Wien
Zimmer: 0111

T: +43-1-4277-48440

brigitte.marschall@univie.ac.at